Quiz

IMPP-Score: 1

Frage 1

Aussage: Argon reagiert mit Sauerstoff zu keinem Oxid.

Argon reagiert aufgrund seiner hohen Ionisierungsenergie und vollständigen Elektronenschale nicht mit Sauerstoff oder anderen Elementen unter normalen Bedingungen.

Frage 2

Aussage: Edelgase wie Xenon existieren unter Normalbedingungen nicht als Moleküle.

Xenon und andere Edelgase sind in der Tat unter Normalbedingungen in atomarer Form vorhanden, da ihre gefüllten Elektronenschalen Bindungen zu anderen Atomen verhindern.

Frage 3

Aussage: Helium und Wasserstoff haben eine höhere Dichte als Luft.

Helium und Wasserstoff sind beide leichter als Luft, da sie eine kleinere Molekülmasse als die Hauptbestandteile der Luft (Stickstoff und Sauerstoff) haben.

Frage 4

Aussage: Xenonhexafluorid ist ein starkes Oxidationsmittel.

Xenonhexafluorid ist tatsächlich ein starkes Fluorierungsmittel, nicht ein Oxidationsmittel. Bei Reaktionen tendiert es dazu, Fluoratome auf andere Substanzen zu übertragen, anstatt zu oxidieren.

Frage 5

Aussage: Argon hat eine höhere erste Ionisierungsenergie als alle anderen Elemente in seiner Periode.

Argon hat eine hohe Ionisierungsenergie, aber nicht die höchste aller Elemente in seiner Periode. Helium hat zum Beispiel eine höhere Ionisierungsenergie als Argon.

Feedback

Melde uns Fehler und Verbesserungsvorschläge zur aktuellen Seite über dieses Formular. Vielen Dank ❤️